Monats-Archive: September 2015

Aufwendungen für Tageszeitungen als Werbungskosten abzugsfähig?

Aufwendungen für Tageszeitungen sind in der Regel NICHT abzugsfähig. Eine von den allgemeinen Grundsätzen abweichende Betrachtungsweise muss bei Personen greifen, deren Berufsausübung unter berufsspezifischen Aspekten eine weit überdurchschnittliche zwingende Auseinandersetzung mit Tagesereignissen mit sich bringt. Ein Beispiel dafür wäre wenn Zeitschriften für die Vorbereitung, Abhaltung bzw. Ausgestaltung von Lehrveranstaltungen  angeschafft werden. Einer Abzugsfähigkeit steht auch…
Mehr lesen

Barumsatzverordnung vom 09.09.2015 – Leistungen ausserhalb der Betriebsstätte

Mit 09.09.2015 wurd die Barumsatzverordnung veröffentlicht. Demnach gilt für all jene Unternehmer, die ihre Lieferungen und sonstigen Leistungen ausserhalb einer Betriebsstätte erbringen und nach § 131b BAO zur Führung einer Registrierkasse verpflichtet sind, müssen diese Umsätze nicht sofort, sondern dürfen diese nach Rückkehr in die Betriebsstätte ohne unnötigen Aufschub in der Regristrierkasse erfassen, wenn sie…
Mehr lesen

Gilt ein Leasingvertrag als Rechnung iSd. § 11 UStG?

Haben Sie schon mal ein Firmen-KFZ geleast bzw. werden Sie in naher Zukunft eines leasen? Wenn ja, dann sollte dieser Artikel von Interesse für Sie sein. Anfang des Jahres beschäftigte sich der VwGH mit der Frage, ob Leasingverträge als Rechnungen iSd § 11 UStG angesehen werden können und folglich zum Vorsteuerabzug berechtigen. Die Erbringung der…
Mehr lesen